V  e  r  a  n  s  t  a  l  t  u  n  g  e  n

 

Zisterne

 

Die Zisterne trifft sich am Mittwoch, 06.11., 13.11., 20.11., 27.11. um 15.00 Uhr im Gemeindesaal


   

Der Kirchenchor probt donnerstags, 07.11., 14.11., 21.11. und 28.11. um 20.00 Uhr im Gemeindesaal

  

 

Meditation

 

Mittwoch, 06.11., 19.00 Uhr:
Zur Mitte finden - einfach leben / Meditationsübungen im Gymnastikraum Liebfrauen.

 

Mittwoch, 06.11., 20.00 Uhr, Gemeindesaal St. Stephanus, Bernhausen:

Hospiz

Herzliche Einladung zum
Informationsabend

Den letzten Weg begleitet gehen -

ein Hospiz für Filderstadt

Referentin: Frau Claudia Riehm vom Förderverein Hospiz Filderstadt

Veranstalter: Arbeitskreis Erwachsenen-bildung in der SE Filderstadt  

 

Donnerstag, 07.11., ca. 19.30 Uhr:

Planungstreffen Andachten Maria 2.0 im Konferenzraum.

Freitag, 08.11., 19.00 Uhr:

Filmabend: Auf den Spuren des Paulus durch Griechenland
Der Film über die Reise mit der Seelsorgeeinheit Filderstadt im Jahr 2018 wird im Gemeindesaal Liebfrauen gezeigt. Interessierte sind herzlich willkommen.


Samstag, 09.11., 18.00 - 21.00 Uhr:

Zum 17. Begegnungsfest „Musik verbindet. Mehr als Worte sagt ein Lied“ mit Live-Musik und internationalen Spezialitäten laden wir Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde sehr herzlich ein:
Veranstaltungsort: Alevitische Gemeinde, Justus-Liebig-Str. 3, Filderstadt
Ein buntes Abendprogramm mit viel Musik und einem internationalen Buffet ist vorgesehen.


Mittwoch, 13.11., 19.00 Uhr:

„Bleibe gesund, lebe lang, stirb schnell“ Wertvolle Impulse zu einer selbstfürsorglichen Lebensführung.
Ein Vortrag von Ulla Reyle. Herzliche Einladung ins ev. Gemeindehaus Bonlanden. Der Eintritt ist frei. Das SUSE-Mobil kann für diese Veranstaltung bis Freitag, den 8.11. über die Diakoniestation auf den Fildern Telefon 0711 / 797 33 80 gebucht werden.

Zisterne

 

Donnerstag, 14.11., 19.30 Uhr:

Bibelteilen & Emaus treffen sich im Gemeindehaus der
ev. Antholianuskirche in Plattenhardt

 


Zisterne

Samstag, 16.11., 17.30 Uhr:
Weinprobe bei den Weingärtnern
Bei Kellerführung und Weinprobe (6er-Probe, mit Vesper) erfahren wir Interessantes über den Weinanbau am Kappelberg.
Kappelbergstraße 48, Fellbach; 34,- € p. P. Anmeldung bis 7.11. im Pfarrbüro Liebfrauen  

 

 

 

Mittwoch, 20.11., 20.00 Uhr:

Herzliche Einladung zum Frauenwohlfühlabend in den Gemeindesaal Liebfrauen.
Thema: „Ziemlich beste Freundin"
 

 

Montag, 25.11., 19.00 Uhr:

Bileam 9 – Josef, im Konferenzraum St. Stephanus. Bitte bringen Sie eine Bibel mit.


Donnerstag, 28.11., 20.00 Uhr:

Sitzung des Kirchengemeinderates im Gymnastikraum. Interessierte sind herzlichen eingeladen.



IdaRaming

ZUM VORMERKEN:

 

 

"Eine Pionierin schildert ihre Erfahrungen bis
hin zur gegenwärtigen Situation"

Donnerstag, 5. Dezember 2019,
20 Uhr Gemeindesaal Liebfrauen

Im Gespräch mit Dr. Ida Raming, einer mutigen
Streiterin für Frauenrechte in der kath. Kirche

 

 

Mit großem Engagement tritt Ida Raming, Jahrgang 1932, für volle Gleich-berechtigung von Frauen in der katholischen Kirche ein. Dies bedeutet den Zugang von Frauen zu Diakonat und Priesteramt und die Anerkennung ihrer geistlichen Berufung zu diesen Diensten. Es bedeutet auch die Forderung nach einer strukturellen Reform der Kirche. Ida Raming war aktive Zeitzeugin des 2. Vatikanischen Konzils und verfasste dafür eine Eingabe, in der volle Gleichberechtigung für Frauen gefordert wird. Sie ließ sich im Jahr 2002 mit sechs weiteren Frauen gegen bestehendes kirchliches Recht zur Priesterin ordinieren und wurde deswegen im Januar 2003 exkommuniziert.  

HERZLICHE EINLADUNG