Rückblick CROSSnight
 

 

Crossnight_1

 

 

 

 

Es war eine Nacht voller spiritueller und kreativer Momente, die 40-50 Jugendliche von Gründonnerstag auf Karfreitag zusammen verbracht haben.
Am Gründonnerstagabend begann das ökumenische Projekt mit einer gemeinsamen Abendmahlfeier in Gedenken an Jesu letztes Abend-mahl in der Antholianuskirche in Plattenhardt.
Mit Fackeln ging es über den „Ölberg“ nach St. Georg in Bonlanden, wo die Jugendlichen die Verurteilung Jesu auf beeindruckende Weise nachempfinden konnten.


Crossnight_2Die restliche Nacht verbrachten wir in Liebfrauen: beim Beten, Singen oder Kerzen Basteln in der Kirche; beim kreativen Gestalten und Malen, beim Backen oder Film schauen im Gemeinde-haus; bei lockeren und tiefgründigen Gesprächen am Lagerfeuer; bei sehr wenig Schlaf im Gemeindesaal.
Mit einem abschließenden Impuls und einem gemeinsamen Frühstück endete das Projekt am Kar-freitagmorgen.
Wir freuen uns über die sehr gute Zusammenarbeit mit den beiden evangelischen Kirchengemeinden, über das große Interesse der Jugendlichen und danken den vielen Helfer*innen, die das Projekt möglich gemacht haben.

 

Für das Projektteam: Sue Grimbacher