Zur Mitte finden

Meditationsübungen im Alltag

Meditation ist ein Weg zu sich selbst, ein Weg zu wachsender inneren Offenheit.

Die Stille ist die Einübung in ein achtsames Dasein, ein Aufatmen, das den Alltag durchbricht.

Im Wahrnehmen und Losalassen all dessen, was in mir ist,
führt dieser Prozess zu größerer Ruhe, Gelassenheit und Leben.

Im einfachen Dasein kann sich mir Gottes Gegenwart auftun

meditation

Die Elemente:

  • Meditation (im Sitzen)
  • leiblich-geistige Übungen

Termine 2018:

 

 

 

 

 

10. Januar

07. Februar

07. März
im Rahmen der Osterkrippe

11. April

09. Mai

13. Juni

04. Juli

12. September

10. Oktober

07. November

05. Dezember

 

jeweils 19.30 - 20.30 Uhr

Ort:       Gemeindesaal Liebfrauen, Plattenhardter Str. 45

Leitung: Reinhold Walter (Pastoralreferent)

Die Teilnahme an je einzelnen Terminen ist möglich